Da kommt der Fuchs oder auch: endlich fertig!

Zuerst: vielen Dank für Eure vielen Kommentare zu meinem gestrigen Post. Hab mich sehr gefreut, dass Euch die Hose so gut gefallen hat!!!! Ich mag sie an meiner Maus sehr sehr gerne.

Heute zeige ich Euch, wie gestern versprochen, das neue Oberteil von meinem Großen. Zugeschnitten habe ich es bereits im November (man glaubt es kaum..). Zu dem Zeitpunkt gab es bei Aennie diese tolle Fuchsvorlage. Und ich dachte noch: wow, das passt ja perfekt! Dann wollte ich damit auch unbedingt bei der damaligen Freebie-Challange von Stickideen mitmachen. Aber irgendwie kam alles anders und der Monat war rum…
Egal, hier kommt nun endlich der Fuchspulli, den mein Großer über alles liebt:

Zum ersten Mal habe ich dabei den Schnitt Neo getestet und bin auf die Knopfleiste besonders stolz *lach. Genäht habe ich in Größe 110/116.

Der Schnitt gefällt mir gut und wird bestimmt mal wieder genäht werden!
Liebe Grüße
Eure Johy
Schnitt: Neo von Ki-ba-doo
Schnitt: Fuchsstoff und roter Jersey von Lillestoff, Streifenjersey vom Stoffmarkt
Applikationsvorlage:  aennie (gibt es gratis hier)

14 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name, eMail und Inhalt werden auf meiner Webseite gespeichert. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.