Ein kleiner Junge

In unserer Nachbarschaft ist ein kleiner Junge geboren worden. Ich sag´s Euch: sooooo süß! Das war natürlich gleich ein Grund sich an die Nähmaschine zu setzen *lach.

Entstanden ist eine Frida-Hose und ein Shirt (Schnabelinas Regenbogenbody gekürzt) für den neuen Erdenbürger:

 

Ich hoffe der kleine Mann und seine Eltern haben viel Freude dran. Mir hat es jedenfalls ganz viel Spaß gemacht und ich war ganz baff, wie wenig Stoff man für Größe 62 braucht!

Und ab damit auch zu Made4Boys und Kiddi-Kram. Euch allen wünsche ich eine schöne Woche! Meine hat dank Simone ja sooooo schön angefangen *lach*!
Johy

6 Kommentare

  1. Och, vor allem die Hose finde ich total schick mit den gelben Bündchen :) Ja, gell? wenn man so wenig Stoff braucht und dann trotzdem so was Schönes rauskommt, motiviert das und man kann gar nicht mehr aufhören ;) Ich verarbeite auch gerade alle meine Stoffreste und freu mich, wie sich der Haufen an kleinen Schnippeln gerade lichtet :)

    Ganz liebe Grüße
    aennie

  2. Och, vor allem die Hose finde ich total schick mit den gelben Bündchen :) Ja, gell? wenn man so wenig Stoff braucht und dann trotzdem so was Schönes rauskommt, motiviert das und man kann gar nicht mehr aufhören ;) Ich verarbeite auch gerade alle meine Stoffreste und freu mich, wie sich der Haufen an kleinen Schnippeln gerade lichtet :)

    Ganz liebe Grüße
    aennie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name, eMail und Inhalt werden auf meiner Webseite gespeichert. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.