BLOGTOUR Kinderbuchliebe | Der Krokodildieb und eine Verlosung

Herzlich willkommen heute bei mir auf dem Blog. Ich freue mich riesig, dass die Kinderbuchliebe-Blogtor heute Station bei mir macht. Als Annika von ihrer Idee mit der Blogtour erzählte, war mir sofort klar, dass ich hier dabei sein möchte. Denn ich liebe, liebe Bücher und zum Glück scheinen meine Kinder diese große Buchliebe von mir geerbt zu haben. Ich selbst habe als Kind Bücher wirklich verschlungen und freue mich daher unheimlich, dass beide Kinder bereits ab Mitte der ersten Klasse völlig in die Bücherwelt eingetaucht sind und selbstständig lesen. Wobei ich gestehen muss, dass ich auch unglaublich gerne vorlese und manchmal auch schon enttäuscht bin, wenn sie manche Bücher selbst lesen.Als ich mit den Kinder überlegte, welches Buch wir Euch vorstellen sollen, kamen so viele Vorschläge von ihnen, dass wir uns erst nicht entscheiden konnten. Zuerst dachen wir auch an einen Klassiker, aber dann – relativ kurzfristig – haben wir uns für dieses -relativ neue – Buch entschieden:* Post enthält Werbung ab hier *

Der Krokodildieb von Taran Bjornstad. Wir haben das Buch in den Osterferien zusammen gelesen und beide Kinder waren hin- und weg. Das Buch ist unglaublich lustig und sehr spannend geschrieben. In dem Buch geht es um den schüchternen Odd der mit seiner Klasse einen Ausflug ins Aquarium macht. Dort lernt er den coolen Tierpfleger Rolf kennen, der die Reptilien wie Freunde behandelt. Da beschließt Odd, dass so ein Krokodil auch ein guter Freund für ihn wäre und ihn bestimmt mutiger macht. Und so klaut er kurzerhand einen Krokodil.Wir haben wirklich viel gelacht und das Buch verschlungen. Es war einfach zu komisch, wie Odd versuchte das Krokodil vor seiner Familie in seinem Zimmer geheim zu halten und dabei immer tiefer in den Schlamassel geriet. Zwischen den Textseiten finden sich übrigens in dem Buch viele Bilder, aber auch richtige Informationen zu den Tieren, was es auch zusätzlich sehr informativ macht.

Mein Plan war es für die Blogtour Lesezeichen zu nähen. Dafür habe ich einen Krokodilstempel gesucht und bin im Shop von „Merry and Bright“ fündig geworden. Auf meine Nachfrage hat mir Christina ihn netterweise kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Ich finde es richtig schade, dass meine Kinder bereits beide einen Buch-Namensstempel haben, den die von Christina finde ich mega süß.
So ein Buchlesezeichen ist übrigens wirklich schnell genäht und wir nutzen solche Lesezeichen sehr gerne, denn dank des Gummis gehen sie nicht so schnell verloren. Ist auch eine schöne und persönliche Zugabe, wenn man ein Buch verschenkt.

Meine Tochter hat sich zu dem Buch noch ein Outfit gewünscht und so habe ich kurzerhand einen Krokodil auf ein Kaufshirt appliziert und (weil eh dringend benötigt) eine neue Jeans genäht. Das Krokodilmotiv entstammt dem Stempel, den ich einfach etwas – naja, etwas mehr – vergrößert habe. Meine Kinder fanden das richtig cool.

Die Hose ist nach dem Schnittmuster „Mix und Moritz“ von Fabelwald. Ich mag den Schnitt sehr gerne und er gehört definitiv zu meinen Lieblingsschnitten. Wie immer konnte ich  mich bei den Taschen so schwer zwischen den vielen Möglichkeiten entscheiden.

Und wenn Ihr jetzt auch Lust zum Lesen bekommen habt, habe ich eine Überraschung für Euch. Der Beltzverlag war so nett, dass er mir zwei Exemplare von dem „Der Krokodildieb“ zur Verfügung gestellt hat, die ich hier verlosen. Zusätzlich lege ich jedem Buch noch ein Krokodillesezeichen bei!

Was Ihr dafür tun müsst? Nicht viel – hinterlasst einen netten Kommentar und nennt mir Euer Lieblings-Kinderbuch und schon seid Ihr im Lostopf. Die Verlosung*) endet am Dienstag, den 24.04.18 um 23.00 Uhr. Danach werden die Gewinner ermittelt und hier bekannt gegeben. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Erfolg!
Eure Johy

Hier seht ihr noch, wer wann bei der Tour dabei ist. Klickt euch unbedingt zu den Blogs durch. Ganz viele der Beiträge sind mit kleinem Gewinnspiel passend zum jeweiligen Buch!!!Montag, 16.4.18: 19nullsieben, nuppu, Näh-Connection,
Dienstag, 17.4.18: firlefanz, Madame Blanc, Pedilu
Mittwoch, 18.4.18: 19nullsieben
Donnerstag, 19.4.18: Katteilchen (Gastbeitrag bei Näh-Connection), ambazamba
Freitag, 20.4.18: Frau Hein, christinaa, Mein gewisses Etwas
Samstag, 21.4.18: annamiarl, Johys bunte Welt, Stoffbüro
Sonntag, 22.4.18: Liivi & Liivi, keko-kreativ, Näh-Connection

26 Kommentare

  1. Das Buch klingt super spannend! Für meinen Dreijährigen ist's wohl noch nix, aber wäre das was für meine Zweitklässler? Tolles Shirt und die Idee mit dem Gummi am Lesezeichen merke ich mir gleich, danke für den Tipp!
    Ich mag seeeehr viele Bücher gerne. Aktuell lese ich mit meinem Zwerg am liebsten die Bücher von Kasimir, dem sehr putzigen Biber.
    Liebe Grüße vom Bodensee
    Birthe

  2. Das Buch klingt super spannend! Für meinen Dreijährigen ist's wohl noch nix, aber wäre das was für meine Zweitklässler? Tolles Shirt und die Idee mit dem Gummi am Lesezeichen merke ich mir gleich, danke für den Tipp!
    Ich mag seeeehr viele Bücher gerne. Aktuell lese ich mit meinem Zwerg am liebsten die Bücher von Kasimir, dem sehr putzigen Biber.
    Liebe Grüße vom Bodensee
    Birthe

  3. Liebe Johy,
    die Buchvorstellung ist eine tolle Aktion! Ich habe als Kind ebenfalls Bücher verschlungen und konnte stundenlang in eine andere Welt abtauchen. Meine Tochter, die jetzt in der ersten Klasse ist, liest auch schon viel umd gerne! Umd mein Junior, gerade vier geworden, lässt sich super gerne etwas vorlesen. Gerne das gleiche Buch auch gleich mehrfach, wenn es ihm so gut gefallen hat. Ein Lieblingsbuch haben wir eigentlich gar nicht. Meine Tochter mag die Geschichte von Grummel, der nicht Weihnachten feiern möchte sehr sehr gerne (aus: Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten) und der Junior hat zum Geburtstag gerade "Der Prinz muss mal Pipi – Geh lieber nochmal bevor Du gehst" bekommen. Auch ein sehr schönes Buch :-).
    Liebe Dank für den Beitrag und vielleicht könnem wir mal die Krokodilgeschichte lesen? Wir auf jeden Fall notiert! Liebe Grüsse, Carola

  4. Liebe Johy,
    die Buchvorstellung ist eine tolle Aktion! Ich habe als Kind ebenfalls Bücher verschlungen und konnte stundenlang in eine andere Welt abtauchen. Meine Tochter, die jetzt in der ersten Klasse ist, liest auch schon viel umd gerne! Umd mein Junior, gerade vier geworden, lässt sich super gerne etwas vorlesen. Gerne das gleiche Buch auch gleich mehrfach, wenn es ihm so gut gefallen hat. Ein Lieblingsbuch haben wir eigentlich gar nicht. Meine Tochter mag die Geschichte von Grummel, der nicht Weihnachten feiern möchte sehr sehr gerne (aus: Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten) und der Junior hat zum Geburtstag gerade "Der Prinz muss mal Pipi – Geh lieber nochmal bevor Du gehst" bekommen. Auch ein sehr schönes Buch :-).
    Liebe Dank für den Beitrag und vielleicht könnem wir mal die Krokodilgeschichte lesen? Wir auf jeden Fall notiert! Liebe Grüsse, Carola

  5. Oh, klingt cool euer neues Lieblingsbuch!! Ich würde es auch gern mit meinen beiden lesen!
    Bei uns gibt es auch viele Klassiker von Preußler, Maar, Nöstlinger und Co. Von den neueren Büchern liebt meine Tochter "die kleine Spinne widerlich" von Diana Ampft. Mein Sohn liebt die "Dragons"-Reihe, aber auch die Olchis (Erhard Dietl) oder "Tafiti" von Julia Boehme.

  6. Oh, klingt cool euer neues Lieblingsbuch!! Ich würde es auch gern mit meinen beiden lesen!
    Bei uns gibt es auch viele Klassiker von Preußler, Maar, Nöstlinger und Co. Von den neueren Büchern liebt meine Tochter "die kleine Spinne widerlich" von Diana Ampft. Mein Sohn liebt die "Dragons"-Reihe, aber auch die Olchis (Erhard Dietl) oder "Tafiti" von Julia Boehme.

  7. Das Buch klingt ja wirklich spannend.
    Bei uns stehen Drache Kokosnuss, Räuber Hotzenplotz oder Harry Potter ziemlich hoch im Kurs.
    Die Applikation und die Jeans sind übrigens ganz klasse geworden.
    Liebe Grüße Chris

  8. So eine coole Krokodilgeschichte käme hier bei uns sicher auch gut an.
    Die Appli auf dem Shirt ist klasse! Und passt super zur Jeans.
    Bei meinen Kindern ist Petronella Apfelmus übrigens sehr beliebt. Kennt ihr das auch?
    Liebe Grüße,
    Catharina

  9. So eine coole Krokodilgeschichte käme hier bei uns sicher auch gut an.
    Die Appli auf dem Shirt ist klasse! Und passt super zur Jeans.
    Bei meinen Kindern ist Petronella Apfelmus übrigens sehr beliebt. Kennt ihr das auch?
    Liebe Grüße,
    Catharina

  10. Liebe Johanna!
    Die Jeans mit dem Shirt sind mega toll. Das Buch aber anscheinend auch – ich glaube, das würde unser Sohn auch total lieben!!!
    Als Tip, hm: "Eliot und Isabella" von Ingo Siegner sind als Bücher mit schönen Bildern UND als Hörbuch (frei bei Spotify) klasse. Das nehme ich vielleicht nächstes Mal ;)
    Wir hängen ja alterstechnisch etwas hinterher und kommen jetzt erst zu den spannenden Sachen ;D
    Lieben Gruß :-*
    Andrea

  11. Liebe Johanna!
    Die Jeans mit dem Shirt sind mega toll. Das Buch aber anscheinend auch – ich glaube, das würde unser Sohn auch total lieben!!!
    Als Tip, hm: "Eliot und Isabella" von Ingo Siegner sind als Bücher mit schönen Bildern UND als Hörbuch (frei bei Spotify) klasse. Das nehme ich vielleicht nächstes Mal ;)
    Wir hängen ja alterstechnisch etwas hinterher und kommen jetzt erst zu den spannenden Sachen ;D
    Lieben Gruß :-*
    Andrea

  12. Oh, das hört sich ja wirklich total toll an. Mit dieser Tour wächst meine Buchwunschliste täglich :) So solls sein. Aber vielleicht gewinn ich ja auch. Das wär am besten. Noch dazu mit coolem Lesezeichen.

  13. Hallo Johy, das klingt nach einem lustigen Buch, dass wir uns unbedingt mal ansehen müssen. Mein Lieblingsbuch als Kind war "die unendliche Geschichte", ich hab das damals an nur einem Tag durchgelesen, weil ich einfach nicht aufhören konnte.
    Liebe Grüße
    Alex

  14. Ich liebe auch Kinderbücher und lese sie auch oft selbst. Der Krokodildieb hört sich wirklich toll an , da versuche ich doch hier gern mal mein Glück. Bei uns stand Robbie, Tobbie und das Fliwatüt richtig hoch im Kurs. Das habe ich gemeinsam mit dem Sohn bestimmt fünfmal gelesen . Liebe Grüße Kirsten

  15. Ich liebe auch Kinderbücher und lese sie auch oft selbst. Der Krokodildieb hört sich wirklich toll an , da versuche ich doch hier gern mal mein Glück. Bei uns stand Robbie, Tobbie und das Fliwatüt richtig hoch im Kurs. Das habe ich gemeinsam mit dem Sohn bestimmt fünfmal gelesen . Liebe Grüße Kirsten

  16. Hallo Johy,
    Vielen Dank für die tollen Inspirationen:ein individuelles Lesezeichen mit zu verschenken plus Gummizug- ich weiß gar nicht, warum ich da selbst noch nicht drauf gekommen bin. Und deine Buchbeschreibung klingt, als wäre das Buch genau das Richtige für meine beiden Jungs: lachen und Wissen, da findet jeder genau seinen Schwerpunkt wieder.
    Unser Favorit zum Vorlesen ist zur Zeit die Ella-Reihe, herrlich lustig.
    Steph

  17. Ja, das Buch würde ich auch sehr gerne gewinnen! Meinem Sohn würde es sicher sehr gut gefallen – und ich würde das Vorlesen sehr genießen!

    Mein Lieblingsbuch als Kind waren glaub ich die Kinder von Bullerbü, an die kleine Hexe hab ich auch sehr lebendige Erinnerungen!
    Liebe Grüße, Selina

  18. Liebe Johy,

    das Buch klingt wirklich toll. Das wäre auch was für meinen Jüngsten. Bei uns daheim können wir uns irgendwie auf kein Lieblingsbuch festlegen. Das scheint ständig zu wechseln. Im Moment sind die Olchis und die Gespensterjäger ganz hoch im Kurs :-)

    Die Lesezeichen finde ich übrigens auch total klasse – und das genähte Outfit sowieso :-)

    LG,
    Kerstin

  19. Liebe Johy,
    das Buch klingt spannend und so, als ob es meiner großen sehr gefallen könnte. Ich werde mein Glück also gerne bei dir versuchen (und wie cool sind die Lesezeichen denn bitte?).
    Meine Tochter mag fast alle Bücher, die wir ihr anbieten – Snörfried, Muskeltiere und Räuber Hotzenplotz hat sie sehr geliebt. Ich mochte als Kind ja die Unendliche Geschichte und Ronja Räubertochter und Brüder Löwenherz seehr seeehr gerne – aber ob das heute noch genauso gut klappt? Das werde ich hoffentlich bald von meiner Tochter erfahren!
    Liebe Grüße,
    Maarika

  20. Hallo! Und danke für diese Buchvorstellung. Das hört sich wirklich lustig und spannend an. Da hätten meine beiden jungs bestimmt auch Spaß dran.

    Ein sehr schönes buch (eher für jüngere Kinder) ist "Mein Papa ist Pirat". Das lesen wir immer wieder gern.

    Liebe Grüße Kerstin

  21. Liebe Johy,
    das Buch klingt total nett und würde bei uns sicherlich gleich mehrere begeisterte Leser finden.
    So süß mit den passenden Lesezeichen und dann hast du dir mit dem kompletten Outfit auch gleich noch so eine Mordsarbeit gemacht! Klasse!
    Wir haben ganz ganz viele Lieblingskinderbücher. Die Tochter würde im Moment wohl Bibi und Tina nennen, die Jungs sind gerade gefangen von den coolen Schmökern von David Williams (Gangsta-Oma…)
    Der absolute Klassiker und mein definitives Lieblingsbilderbuch ist aber die Kleine Raupe Nimmersatt!
    GLG Anna

  22. Hallo,
    das Buch klingt toll, da muss ich auf jeden Fall bei der Verlosung teilnehmen.
    Ein Lieblingsbuch ist wirklich schwierig, weil es so viele tolle Bücher gibt. Und zum Glück ist mein Sohn auch so schwer begeistert von Büchern und Geschichten und kann nicht genug vom Vorlesen bekommen.
    Das letzte Kinderbuch, das ich vorgelesen habe und vorher noch nicht kannte, ist "Pelle und Pinguine. Kein Problem sagt Papa Eisbär". Und das fand ich wirklich sehr, sehr lustig und spannend und unglaublich niedlich. Der Kleine fand es auch sehr gut, aber ich habe beim Vorlesen fast noch mehr gelacht – das ist bei Michel aus Lönneberga übrigens auch so. Unbedingt noch mal als Erwachsener lesen!
    Mit lieben Grüßen, Lou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name, eMail und Inhalt werden auf meiner Webseite gespeichert. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.