Overall Canan

Der Sommer und die Hitze lassen den Blog dieses Jahr unglaublich viel ruhen. Ich hoffe, Ihr seht mir das nach. Aber wahrscheinlich seid auch ihr im Freibad und nicht gerade viel vor dem Rechner. Ein bis dato unbekanntes Problem hatte ich auch: es war einfach zu heiß – zu heiß für die genähten Sachen, zu heiß zum Fotos machen. Aber ich will jetzt gar nicht über den Sommer klagen, denn ich liebe ihn und wir genießen die Tage in vollen Zügen. Und dank der paar kühleren Tage kann ich Euch heute auch endlich meinen neuen Overall zeigen! + dieser Post enthält ab hier Werbung+

Schon sehr lange wollte ich auch für mich so einen Overall. Meine Tochter hat inzwischen drei und sie sehen immer so gemütlich aus. Der Stoff dafür stand auch schon lange fest – lange habe ich ihn gestreichelt und nun endlich angeschnitten. Wie immer mit Stoffen, die man einfach nicht mehr bekommt, fiel mir das gar nicht so leicht.Der Schnitt war auch schnell gefunden bzw. fiel mir bei der Durchsicht der Schnitte von Schnittmuster Berlin sofort ins Auge: Overall Canan. Der sah für mich gleich so bequem und gemütlich aus. Und wisst Ihr was, genauso so ist er!
Wie bei den anderen Schnittmustern von Schnittmuster Berlin konnte ich diesen wieder direkt ausschneiden und loslegen. Die Nahtzugabe ist bereits mit drin, was ich unglaublich gut finde, denn die vergesse ich ja sonst immer. Kurzzeitig hatte ich einen Knoten im Hirn, wie ich die Belege da annähen soll. Aber das lag an dem Tag wahrscheinlich an der Hitze und ich vertagte an dem Tag das Nähen einfach. Am nächsten Tag war alles ganz einfach – manchmal sollte man einfach eine Nacht drüber schlafen und schon lösen sich manche Probleme von selbst.Bei der Länge musst ich bei dem Overall etwas anpassen. Mit meinen knappen 1,63m hatte ich da einfach zuviel Stoff beim Oberteil. Da habe ich ca. 8cm rausgenommen. Ich denke 2 cm hätte es sogar mehr sein können. Die Beinlänge habe ich ebenfalls um 10cm gekürzt. Das hatte den großen Vorteil, dass ich dadurch mit meinem Stoff hingekommen bin, denn da hatte ich kurzzeitig gebibbert, ob er reicht.Fazit: ich finde ihn mega bequem und er wird mit Sicherheit oft zum Einsatz kommen, sobald die Temperaturen auf ein normales Niveau gesunken sind.

Habt eine schöne kommende Woche!
Liebe Grüße

Eure Johy

* Blogpost enthält Werbung! *
Schnitt: Overall Canan von Schnittmuster Berlin,  
wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt
Stoff: Jersey von Nosh (in Deutschland leider nicht mehr erhältlich)
Verlinkt zu: WoF, Ich-näh-Bio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name, eMail und Inhalt werden auf meiner Webseite gespeichert. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.