Probenähen: Schnabelinas Kinderröckli

Ich durfte für Schnabelina ihr neues Kinderröckli probenähen! Hab mich riesig gefreut, als ich die Email bekam. Denn ich mag Rosi´s Ebooks und meine Kleine braucht dringend neue Röcke.

Den Rock kann man aus Jersey oder Baumwolle nähen, mit Jersey- oder Bündchenbund. Beide Varianten sind in Ebook vorhanden. Der Rock ist ratzfatz genäht.

Und jetzt lasse ich mal die Bilder sprechen:

Und hier noch im Detail:
Genäht habe ich den Rock aus Jersey in Größe 80 mit Jerseybund. Es paßt der Maus wunderbar. Einzig den Bund habe ich etwas enger gemacht. Der Rock dreht sich ganz toll. Leider konnte ich die kleine Damen nicht zum Drehen überreden *lach. Da ist sie einfach noch etwas zu klein.

Und damit die Maus auch ein passendes Oberteil zu dem Rock hat, habe ich ihr noch eine Lina genäht: 

Das neue Outfit wurde dann auch gleich ausgeführt und hat sich auch beim Spielen bewährt!

Liebe Rosi, vielen Dank, dass ich Probenähen durfte! Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich finde den Rock einfach klasse! Da werden mit Sicherheit weitere folgen… bzw. sind schon gefolgt. Die Variante aus Baumwolle zeige ich Euch morgen. Das Ebook für das Kinderröckli findet Ihr in Kürze bei Schnabelina.

Da heute Dienstag ist, reihe ich mich ein beim Creadienstag. Und da es für Mädchen ist natürlich bei Meitlisache und Kiddi-Kram.

Liebe Grüße

Johy

Schnitt: Kinderröckli von Schnabelina, Oberteil Lina von Frau Liebstes
Stoffe: Jerseys von Michas Stoffecke

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name, eMail und Inhalt werden auf meiner Webseite gespeichert. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.