RUMS #29 | Ein zweites Leben für meine Lieblingsbluse oder Ladybag in der Jeansversion (Probenähen)

Bei manchen Dingen  muss man manchmal zwei mal hinschauen, um sie für sich zu entdecken. So ging es mir mit dem neuen Taschenschnitt von Kerstin von Keko-Kreativ. Als Kerstin fragte, wer Lust hätte den Schnitt für die Tasche zu testen, sah ich sofort eine edle Tasche aus Leder vor meinem inneren Auge – das perfekte Geschenk für meine Schwägerin.

Als ich dann das Schnittmuster vor mir hatte und anfing in den Stoffen nach der perfekten Kombi zu suchen, war plötzlich eine Eingebung da. Ich würde die Tasche aus Jeans nähen und zwar, ja genau für mich!

Die Tasche ist ein absolutes Upcycling-Projekt! Der Jeansstoff stammt von einer ausrangierten Jeans und der karierte Stoff war mal eine Lieblingsbluse von mir. Leider passte sie mir nach der zweiten Schwangerschaft nicht mehr, ich fand sie aber zu schade zum weggeben. Und jetzt hat sie ihre Bestimmung gefunden! Ich habe versucht die Besonderheiten der Bluse zu erhalten, wie hier die Knopfleiste mit diesem tollen Knopf mit Frida Kahlo:

Die Einsätze finden sich wieder in der Seitentasche:

Und die Belege aus der Bluse wurden zu Klappentaschen:

Innen ist die Tasche mit einem gestreiften Stoff (ursprünglich ein Herrenhemd) gefüttert. Die kleine Innentasche ist wieder aus dem Blusenstoff.

Das neue Taschenebook von Kerstin heißt „LadyBag“ und ist wie immer super detailliert erklärt. Die Tasche ist nicht mal eben genäht, aber das Ergebnis lohnt sich auf jedem Fall. Mir gefallen die vielen kleinen Details, die Kerstin sich hat einfallen lassen. So zum Beispiel der Reißverschlussstreifen, der nochmal einen tollen Akzent setzt oder das Webband das innen aufgenäht wird, um die Naht zu verdecken.

Ich bin jedenfalls von meiner Tasche restlos begeistert und sie ist im Moment im Dauereinsatz!
Beim Probenähen sind ganz viele tolle Taschen entstanden, schaut unbedingt bei Kerstin vorbei (hier). Das Ebook bekommt Ihr ab sofort hier.

Liebe Grüße
Eure Johy

Schnitt: LadyBag von Keko-Kreativ, entstanden beim Probenähen
Stoffe: Upcycling
Verlinkt zu: RUMS, TT

24 Kommentare

  1. Liebe Johy,

    ich bin absolut verliebt in deine Upcycling-LadyBag. Ich vernähe auch total gerne Jeansstoffe und die Idee eine Lieblingsbluse mit zu verarbeiten, finde ich klasse. Die entstandene Farbkombi ist super und mit soviel Liebe zum Detail umgesetzt. Ich bin restlos begeistert.
    Vielen lieben Dank für dieses tolle Probenäh-Exemplar!!!! Ich bin total glücklich, dass du so zufrieden mit deiner neuen Tasche bist :-)

    LG,
    Kerstin

  2. Liebe Johy,

    ich bin absolut verliebt in deine Upcycling-LadyBag. Ich vernähe auch total gerne Jeansstoffe und die Idee eine Lieblingsbluse mit zu verarbeiten, finde ich klasse. Die entstandene Farbkombi ist super und mit soviel Liebe zum Detail umgesetzt. Ich bin restlos begeistert.
    Vielen lieben Dank für dieses tolle Probenäh-Exemplar!!!! Ich bin total glücklich, dass du so zufrieden mit deiner neuen Tasche bist :-)

    LG,
    Kerstin

  3. Man kann oft gar nicht glauben, was man aus vorhandenen Materialien machen kann, die schon eine andere Aufgabe hatten! Was für eine tolle Tasche!!! Wo ist jetzt der Smiley mit den Herzchenaugen? Der wär jetzt echt angebracht!
    Und die Tasche hat eine sehr schöne Schnittführung! Ein absolut cooles Teil!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

  4. Man kann oft gar nicht glauben, was man aus vorhandenen Materialien machen kann, die schon eine andere Aufgabe hatten! Was für eine tolle Tasche!!! Wo ist jetzt der Smiley mit den Herzchenaugen? Der wär jetzt echt angebracht!
    Und die Tasche hat eine sehr schöne Schnittführung! Ein absolut cooles Teil!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

  5. Ist die toll geworden ♡
    Da wäre ich auch verliebt. Und auch noch ausschließlich aus Kleidung. Ich bin begeistert.
    Wenn du magst, schau mit deiner Lady Bag doch mal bei "Alte Jeans – neues Leben" vorbei.
    LG Jasmin

  6. Ist die toll geworden ♡
    Da wäre ich auch verliebt. Und auch noch ausschließlich aus Kleidung. Ich bin begeistert.
    Wenn du magst, schau mit deiner Lady Bag doch mal bei "Alte Jeans – neues Leben" vorbei.
    LG Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name, eMail und Inhalt werden auf meiner Webseite gespeichert. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.