RUMS #4: Heute mit Ausschnitt

Auch bei uns läuft alles schon so bisschen langsamer. Nächste Woche ist die letzte Kindergartenwoche und dann fangen auch bei uns Ferien an. Herrlich bei dem Wetter!
Im Moment bin ich fleißig beim Nähen der Abschiedsgeschenke. Mein Großer wechselt im Herbst den Kindergarten und da wollen wir uns von den lieben Erzieherinnen verabschieden. Dazu aber mal die Tage mehr.

Ach, vielen Dank für Eure lieben Kommentare und Mails zu meinem letzten RUMS und dem Tutorial mit dem Framilonband. Hab mich sehr gefreut, dass es einigen von Euch geholfen hat, bzw. ihr es mal so probieren möchtet.

Heute bin ich mal wieder beim RUMS mit einem Shirt dabei! Bei dem Wetter gehen mir die Oberteile aus! Hab also einen bekannten Schnitt abgeändert und hier das Ergebnis:

Und hier die Details:

Den Ausschnitt habe ich bei Claudi von Frau Liebstes bereits vor einiger Zeit bewundert und nach dieser Anleitung nachgenäht.

Den Saum unten habe ich einfach als Rollsaum gemacht, aber zweifarbig, d.h. rot und weiß.

So, und während ich mich beim RUMS umschaue, was andere so tolles gezaubert haben, könnt Ihr mal raten, welcher Schnitt das ist *lach*!

Sonnige Grüße

Johy


Schnitt: hmmmmm
Stoffe: grauer Jersey von Michas Stoffecke und rotweiß gestreifter Jersey von Lieblingsstücke

14 Kommentare

  1. Sehr schönes Shirt. Der Ausschnitt ist klasse. Ich mag auch die geringelten Bündchen und den Rollsaum. Das muss ich auch mal ausprobieren. Welcher Schnitt? Hui, was Shirtsnähen angeht, stehe ich noch ganz am Anfang. – Ich kenne aus eigener Praxis nur die Elaine und die Joana. Es wird doch am Ende keine Joana sein?… :-) Liebe Grüße, Katharina

  2. Sehr schönes Shirt. Der Ausschnitt ist klasse. Ich mag auch die geringelten Bündchen und den Rollsaum. Das muss ich auch mal ausprobieren. Welcher Schnitt? Hui, was Shirtsnähen angeht, stehe ich noch ganz am Anfang. – Ich kenne aus eigener Praxis nur die Elaine und die Joana. Es wird doch am Ende keine Joana sein?… :-) Liebe Grüße, Katharina

  3. Sieht klasse aus. Schöne Idee, den rot-weißen Jersey so "unterzubringen".
    Hmm, aber welcher Schnitt ist das? Du hast doch den Halsausschnitt verändert…das wird doch wohl nicht die Shelly sein???

    LG
    Heike

  4. Sieht klasse aus. Schöne Idee, den rot-weißen Jersey so "unterzubringen".
    Hmm, aber welcher Schnitt ist das? Du hast doch den Halsausschnitt verändert…das wird doch wohl nicht die Shelly sein???

    LG
    Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name, eMail und Inhalt werden auf meiner Webseite gespeichert. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.