Sommer-Nachlese oder wir sind wieder da!

Zugegeben, das war eine etwas längere Blogpause als eigentlich geplant. Aber der Sommer war einfach so toll warm und strahlend.
Ich habe die Zeit mit den Kinder wahnsinnig genossen. Ende August sind wir dann noch für zwei Wochen auf unserer Lieblingsinsel Sardinien gewesen. Es war einfach traumhaft. Zwei Wochen lang ein türkisfarbenes warmes Wasser, Sonne pur (keine einzige Wolke am Himmel!) und natürlich leckeres Essen. Ich muss gestehen, das Internet, Instagram und Co. habe ich nicht vermisst. Im Gegenteil, wir haben die „Entschleunigung“ in vollen Zügen genossen.

Genäht habe ich in in den Ferien auch etwas und einiges wird mit Sicherheit noch den Weg in den Blog finden. Heute gibt es noch ein sommerliches Kleidchen zu sehen. Entstanden ist es auf Wunsch meiner Kleinen. Sie hat sich den Stoff selbst im Regal ausgesucht und ich finde er schreit förmlich nach Sommer und Sonne.

Passend dazu wurde ein Kopftuch gewünscht. Und eigentlich auch eine Leggins mit Flamingos, aber das fand ich dann doch des Guten zu viel. Und die kleine Madam war auch so sehr zufrieden.

Zurück daheim wartete das nächste große Abenteuer auf uns: die Einschulung des Großen. Aber dazu gibt es die Tage mehr.

Liebe Grüße!
Eure Johy

Schnitt: Trägerkleid von Klimperklein
Stoffe: Flamingojersey von Lillestoff, unifarbener Jersey von Aladina

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name, eMail und Inhalt werden auf meiner Webseite gespeichert. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.